Freundschaften und Pingpong

„Wandern für alle“ ist ein echter Weg für die Integration in Bern. Ich bin seit zwei Jahren und vier Monaten in Bern. Bevor ich die Gruppe kennengelernt habe, hatte ich wenig Freunde. Mit diesen Freunden hatte ich nicht viel gemeinsame Interessen aber seit ich die Gruppe „Wandern für alle “ kenne, habe ich das Programm weiter empfohlen. Jetzt kann ich mit meinen Freunden wandern gehen und wir haben neue Freundschaften geschlossen. In der Gruppe haben wir über eines unserer Hobbys, Tischtennis, gesprochen. Wir haben Leute, die auch mitspielen möchten, getroffen. Es ist super toll!

Wer Interesse hat mit uns Tischtennis zu spielen, kann sich bei uns melden. In verschiedenen Quartieren der Stadt Bern gibt es Pingpongtische. Wir haben Schläger und Bälle, doch es ist praktisch, wenn Ihr eure eigenen mitbringt, falls Ihr habt.
Meldet Euch!

Bis bald,

Daniel Engonga 
Äquatorial Guinea
simadaniel831@gmail.com
076 348 60 09

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s